Craniosakrale Osteopathie

Unser Schädel (Cranium) bildet mit der Wirbelsäule bis hinunter zu unserem Becken mit dem Kreuzbein ( Sacrum ) als Zwischenstation das " Zuhause " unseres Zentralen Nervensystems mit den umgebenden Schutzhäuten.

All dies zusammengenommen bildet das craniosakrale System. Und dieses System ist mit allen Teilen unseres gesamten Körpers verbunden und beeinflusst es dementsprechend.

In der Naturheilkunde wird davon ausgegangen, dass dieses System mit einem besonderen Rhythmus durchpulst wird, welcher von einigen als der Neubildungspuls des Liquor im Gehirn, von anderen ganz poetisch als " Atem des Lebens " bezeichnet wird. Das freie Pulsieren dieses Rhythmus durch unseren kompletten Körper soll für eine einwandfreie Gesundheit unabdingbar sein.